Website des Bad Arolsen Company Theaters e.V.

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:

Navigation

Inhalt

Mascha Kaléko [BAC-Theater]

Fr 02. + Sa 03.11.2018 jeweils um 19.30 Uhr

Eintritt: 10,- EUR
ermäßigt: 6,- EUR

"Zur Heimat erkor ich mir die Liebe" - Gedichte und Biografisches

Mascha Kalékos Gedichte von Liebe, Abschied , Einsamkeit und Sehnsucht verdanken ihren Charme einer ganz eigenen Mischung aus romantischer Ironie, liebender Innigkeit und politischer Schärfe.

Sie sind unlösbar Ausdruck ihres persönlichen Lebens und Schicksals.

"Sie weiß auf alles eine Antwort, Laufmaschen, Halsweh, Eifersucht und billige Cafés - nichts ist ihr fremd. Sei reimt. Und das klug und mit Verstand! Sie ist eine Philosophin der kleinen Leute, vergaloppiert sich nie. Trotz Sentimentalität! Nie ist sie süßlich verlogen, nein, eher herb und sehr gescheit ? ich hätte sie gerne gekannt?, schreibt Anna Rheinsberg in der "Welt".

Mascha Kaléko - in der Tradition Heinrich Heines und Kurt Tucholskys - feierte um 1930 in Berlin Triumphe. Nach 1933 teilte sie das Schicksal der literarischen Avantgarde: Ihre Bücher wurden verboten. 1938 emigrierte sie mit Mann und Kind nach New York, später nach Israel. Vereinsamt und nahezu vergessen starb sie 1975 in Zürich.

Das BAC-Ensemble gibt Ihnen die Gelegenheit, sie kennen und lieben zu lernen - wenn Sie es nicht schon längst tun.
  

Karten vorbestellen

Ticket-Hotline:

Ticket-Line:

05691 3553

Mo-Fr 10-18 h
Sa 10-12 h

Buchhandlung Aumann
Schloßstraße 5
34454 Bad Arolsen

bac-theater@gmx.de